Totengedenken 2021

Sonntag, 10. Oktober 2021, 15:00 Uhr

Totengedenken beim Wanderdenkmal am Strietwald (Nähe Nordfriedhof)

Bei schlechtem Wetter findet die Veranstaltung im Vereinsraum, Konradstraße 52, statt. Anschließend lassen wir uns bei Kaffee und Kuchen oder à la carte in der „Gulasch-Tscharda im Wanderheim“ verwöhnen! Bitte die Regeln für die Innen-Gastronomie beachten und die 3G-Nachweise mitbringen!

ACHTUNG: Aufgrund von Baumaßnahmen ist die Haltestelle Nordfriedhof der Linie 2 derzeit außer Betrieb genommen, denn die Straße ist für den Bus nicht befahrbar. 

Da auch die Parkplätze am Wanderheim und an der Kleingartenkolonie derzeit gesperrt sind, bitte den Wanderparkplatz Nordfriedhof nutzen.

Aus organisatorischen Gründen und zur Bildung von Fahrgemeinschaften ist eine Anmeldung erforderlich bis 7.10.2021 bei Familie Lang, Telefon: (0 60 21) 42 14 14 (Sprachbox bitte abwarten - diese schaltet sich nach 1 Minute Läute-Zeit ein) oder wfd1922 (at) gmail.com

Wir freuen uns auf Eure Teilnahme! 
 

Programmablauf

1. Begrüßung
2. Herbstgedicht
3. Totengedenken
4. Gemeinsames Gebet: „Vater unser“
5. „Wir sind nur Gast auf Erden“ (gemeinsam)
6. Schlusswort
 
Bitte beachtet unser Schutz- und Hygienekonzept:
  • Einhaltung des Mindestabstandes von jeweils 1,5 m zwischen Angehörigen unterschiedlicher Haushalte;
  • Tragen einer medizinischen Mund-Nasen-Bedeckung/FFP2-Maske, wenn der Abstand nicht eingehalten werden kann;
  • Wer am Wanderdenkmal eine Sitzgelegenheit haben möchte, muss diese selbst mitbringen;
  • Personen, die sich nicht wohl fühlen, bzw. die Kontakt zu COVID-19-Verdachtspersonen hatten, bleiben bitte zu Hause.
 
~ Bei schlechtem Wetter findet die Feier im Vereinsraum statt 
(Zutritt nur mit 3G). ~